• Neuigkeiten
        • Mediathek, komplette Übersicht
  • Anwendungen
  • Neuigkeiten
        • Mediathek, komplette Übersicht
  • Anwendungen

Firmenprofil 

LEBEN produziert hydraulische Industriestoßdämpfer, Schwingungsdämpfer, Puffer, Verformungsrohre, hydrostatische / visko-elastische Dämpfer & Sonderdämpfer nach individuellen Kundenwünschen.

LEBEN wurde 1967 gegründet. In den ersten Jahren entwickelte das familiengeführte Unternehmen unter anderem Pistenfahrzeuge für Skiabfahrten. Seit 1980 werden ausschließlich Stoßreduzierelemente und Schwingungsdämpfer unter unserem Markenzeichen Compenser® entwickelt und hergestellt.

Mehr als 50 Jahre erfolgreiche Kundenbeziehungen rund um den Globus und die stete Weiterentwicklung unserer Produkte für unterschiedlichste Anwendungen bestätigen unsere Stärke und Kompetenz auf dem Gebiet der Dämpfungstechnik.

Die Berechnung unserer Dämpfungselemente erfolgt unter Beachtung der VDI-Richtlinie VDI 2061 „Bauelemente zur Reduzierung von Stoßwirkungen“. Unsere Produkte sind mit den entsprechenden Bestimmungen der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG in Übereinstimmung.
Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert, eine Anerkennung unserer Qualitätspolitik.

Unser Ziel ist es den individuellen Erfordernissen unserer Kunden gerecht zu werden. Für den Einsatz bei extremen Hochtemperaturen oder Tieftemperaturen bieten wir zum Beispiel unser Dämpfmedium Compensol® an.

Auf dieser Homepage finden Sie eine breite Produktpalette von Standard-Stoßreduzierelementen, auch als Industriestoßdämpfer oder Puffer bekannt.  

Um dem vielseitigen Anwendungsbereich der Dämpfungstechnik gerecht zu werden, bietet die LEBEN-Dämpfungstechnik GmbH unterschiedliche Arten von Stoßdämpfern an, dazu zählen unter anderem: Schwerlaststoßdämpfer, Notfallstoßdämpfer (Notstopp), betriebsmäßig gedrückte Stoßdämpfer und irreveresible Stoßdämpfer.

 

Die Firma in Zahlen

Nationen setzen auf die LEBEN-Dämpfungstechnik GmbH

Gründung

%

Fokus auf unsere Kunden

Einblicke

Industriestoßdämpfer

Qualitätssicherung

Jedes unserer Produkte wird vor Auslieferung einer gründlichen Kontrolle unterzogen, dazu zählt u.a. die Auswertung der statischen Kennlinie.

Je nach Bedarf ist die Zurverfügungstellung diverser Prüfzeugnisse möglich. (2.1 Werksbescheinigung, 3.1 Werkszeugnis, Messprotokoll, Schichtdickenprotokoll zur Lackierung, u.v.m)

Wertschöpfungskette:
„Made in Germany“

Die Fa. LEBEN-Dämpfungstechnik GmbH produziert gemäß der Kundenanforderung produktspezifische Teile in Eigenfertigung. Ebenso pflegen wir verlässliche Beziehungen zu unseren langjährigen Lieferanten aus unserem direkten Umfeld, die wir als verlängerte Werkbank verstehen.

Industriestoßdämpfer Komponenten
Industriestoßdämpfer

Fertigungstiefe

Für die Zerspanung setzt die LEBEN-Dämpfungstechnik GmbH auf diverse CNC – Bearbeitungszentren, darunter befinden sich u.a. namhafte Hersteller wie TRAUB, EMCO und WFL.

Bearbeitung maximaler Bauteilgrößen: 

  • Länge: bis zu 4500 mm
  • Durchmesser: bis zu 700 mm

Validierung

Neue Entwicklungen können meist inhouse dynamisch, statisch und dauerbelastend geprüft werden. Bei sehr hoher Energieabsorption werden die Versuche unsere Produkte bei anerkannten Instituten wie der TÜV Süd GmbH durchgeführt.

Industriestoßdämpfer

Nationen setzen auf die LEBEN Dämpfungstechnik GmbH

Gründung

%

Fokus auf unsere Kunden

Know How 

Kundenorientierung - "Dämpfungstechnik customized"

Immer größer werdende Ansprüche an Maschinen, Fahrzeuge und die Stützstruktur der Produktionsanlagen bezogen auf die Parameter Geschwindigkeit und Masse der Objekte bringen große Verzögerungs-, Dämpfungs- und Schwingungsprobleme mit sich. Die auftretenden Größenordnungen der Lastdaten (Frequenz und max. Amplitude) überfordern in vielen Fällen die serienmäßig eingesetzten Standarddämpfer.
Ebenso erfordern Platzprobleme oder fehlende Anschlussmöglichkeiten für bereits bestehende Anlagen eine Abwandlung des Standardprogramms.

Aufgrund jahrelanger Erfahrung und modernster Verfahren in Konstruktion und Fertigung verfügen wir über ein hohes Maß an Flexibilität und können somit auch bei geringen Stückzahlen auf spezielle Kundenwünsche eingehen.

Konstruktion

Immer größer werdende Ansprüche an Maschinen, Fahrzeuge und Produktionsanlagen in Bezug auf Geschwindigkeit und Masse bringen erhebliche Schwingungsprobleme mit sich. Die auftretenden Größenordnungen von Frequenz und Amplitude überfordern in vielen Fällen die serienmäßigen Standarddämpfer. Auch Platzprobleme oder fehlende Anschlussteile für bereits bestehende Anlagen erfordern eine Abwandlung des Standardprogramms. Durch modernste Verfahren in Konstruktion und Fertigung verfügt die LEBEN-Dämpfungstechnik GmbH über ein hohes Maß an Flexibilität und ist daher in der Lage auch bei geringen Stückzahlen auf spezielle Kundenwünsche „konstruktiv“ einzugehen. Der Reaktionskraft- bzw. Verzögerungsverlauf kann je nach Anforderung per individuellem Drosselprinzip realisiert werden.

Die Konstruktion der Dämpfelemente erfolgt in CAD. Unseren Kunden stellen wir die angeforderten CAD – Maßzeichnungen und Unterlagen gerne in den gewünschten Datenformaten zur Verfügung.

Fertigung

Die Fertigung unserer produktspezifischen Teile erfolgt ausschließlich in Deutschland. Wir pflegen eine enge Beziehungen zu unseren qualifizierten und auditierten Lieferanten. Im eigenen Haus wird die Zerspanung mit höchster Genauigkeit vollzogen und die Montage der Stoßreduzierelmente und deren Prüfung auf zum Teil selbst entwickelten Prüfgeräten und Prüfmaschinen durchgeführt.

Auf Kundenwunsch werden entsprechende Prüfzertifikate ausgestellt.

Forschung und Entwicklung

Eine stete Weiterentwicklung unserer in Serie gefertigten COMPENSER® ist selbstverständlich.

Auf Wunsch unserer Kunden werden spezifische Dämpfungselemente für den jeweiligen Anwendungsbereich entsprechend entwickelt. Einen Einblick hierzu finden sie unter dem Bereich Sonderdämpfer.

Die Innovationskraft und das Know – How zeigt sich in den zahlreichen weltweit angemeldeten Patenten der Leben Dämpfungstechnik GmbH.

Im Bereich der Dämpfungstechnik wird ständig in der optimalen Umsetzung des Strömungsverhaltens von newton’schen und nicht newton’schen Flüssigkeiten in Stoßreduzierelementen und Schwingungsdämpfern geforscht.

Auf der Suche nach hydraulischen Arbeitsflüssigkeiten mit stark verbesserten Eigenschaften wurde eine hochviskose, pastenartige Dispersion entwickelt.

Historie

1967
1967

Gründung

Pistenraupe Dämpfungstechnik
Die Gründung der Leben-Dämpfungstechnik GmbH erfolgte im November 1967 als Konstruktionsbüro mit eigenem Vertrieb, ursprünglich als „Leben & Co GmbH“. Die Entwicklung von Pistenraupen für Skiabfahrten stand damals im Vordergrund. Deren Fertigung wurde in Lizenz vergeben.
1990
1990

Beginn der Dämpfungstechnik

Industriestoßdämpfer AROS
Im Januar 1990 wurde der Bereich Dämpfungstechnik von der Firma AROS GmbH gekauft. Die Fertigung der Einzelteile übernahmen Zulieferer und die Montage wurde durch die Firma Kögel in Schwabsoien durchgeführt.
2003
2003

Umzug

Industriestoßdämpfer Fabrik
Nachdem die Firma Kögel 1999 ein neues Betriebsgebäude bezogen hatte, wurden die freiwerdenden Räume und die komplette Montageabteilung von der Leben-Dämpfungstechnik GmbH übernommen. Allerdings reichten diese Räumlichkeiten schon bald nicht mehr aus und es wurde ein neues Gebäude geplant, welches 2003 bezugsfertig war.
2007
2007

Jubiläum: 40 Jahre LEBEN

Industriestoßdämpfer Fertigung
Bereits 2007 wurde die Produktionsfläche um 50 Prozent vergrößert und rechtzeitig zum 40-jährigen Bestehen der Leben-Dämpfungstechnik GmbH in Betrieb genommen.
2014
2014

Erweiterungsbau

Industriestoßdämpfer
Fertigstellung des zweiten Erweiterungsbaus mit 460 m² Lagerfläche!
2017
2017

Jubiläum: 50 Jahre LEBEN

„Dämpfungstechniker von Leben & Co. feiern 50-jähriges Bestehen“ – Lesen sie den vollständigen Bericht auf: http://www.fluid.de
2019
2019

Neubau

Industriestoßdämpfer CNC
2019 wurde schließlich eine weitere Halle zu einer gesamten Nutzfläche von 3.500 m² an Büroräumen, Fertigungs- und Lagerflächen ergänzt. Diese erhöht die Produktionsfläche um weitere 50 Prozent und ist mit modernster Technik ausgestattet worden. Dazu zählt unter anderem die WFL M40, ein multifunktionales Dreh-, Bohr- & Fräszentrum zur Komplettbearbeitung komplexer Futter- und Wellenteile bis zu einem Umlaufdurchmesser von 670 mm und einer Spitzenweite von 4500 mm.
2019

Umfirmierung

LEBEN Dämpfungstechnik GmbH
Umfirmierung von „Leben & Co GmbH“ zu „Leben-Dämpfungstechnik GmbH“