Kunst am Bau

Problemstellung:

Eine ungedämpfte Doppelhelix-Treppe schwingt infolge der Eigenresonanz zu stark auf und kann deshalb von Personen nicht begangen werden.

Lösung:

Innerhalb des Tragrohres werden spezielle COMPENSER® als Dämpfvorrichtungen „unsichtbar“ integriert.

Vorteil:

Personen können über die Treppe gehen ohne dass unzulässige Schwingamplituden auftreten. Zudem wird das Kunstwerk aufgrund innenliegender Dämpfung in seiner Erscheinung nicht verändert.