• Neuigkeiten
  • Anwendungen
  • Neuigkeiten
  • Anwendungen
Fliegende Bauten (Fahrgeschäfte)

Fliegende Bauten (Fahrgeschäfte)

Fliegende Bauten (Fahrgeschäfte) LEBEN entwickelt und produziert Sonderdämpfer für Fliegende Bauten und Fahrgeschäfte als Endanschlag nach individuellem Kundenwunsch.   Horizontal / vertikal bewegte Massen oder Schienenfahrzeuge mit Endanschlag: Problemstellung:Bei vertikalen und horizontalen Fahrgeschäften sind infolge eines unkontrollierten Aufpralls auf den Endanschlag die Fahrzeuge und Fahrgäste gefährdet. Mechanische und konstruktive Fehler oder menschliches Versagen können zu dieser...

mehr lesen
Kranpuffer

Kranpuffer

Puffer für Krananlagen LEBEN produziert hydraulische Industriestoßdämpfer als Kranpuffer für Krananlagen (dazu gehören u.a. Brückenkran, Schwenkkran, Verladebrücke, Containerkran und Portalkran), z.B. für das Kranfahrwerk oder die Katze als Endanschläge.Für die Auslegung der Puffer kann je nach Anforderung DIN EN 15011, DIN EN 13001, FEM 1001 und/ oder AISE’s Technical Report No. 6 zu Grunde gelegt werden.   Kranpuffer als Endlagendämpfung für den Portalkran als Kranfahrwerkspuffer und...

mehr lesen
Kunst am Bau

Kunst am Bau

Sonderdämpfer / Spezialdämpfer LEBEN produziert maßgeschneiderte Sonderdämpfer in Einzelfertigung oder kleiner Serie für unterschiedlichste Anwendungen.   Einzelfertigung für Kunst am Bau Problemstellung:Eine Doppelhelix-Treppe schwingt ohne Spezialdämpfer infolge ihrer Eigenresonanz zu stark auf und kann deshalb von Personen nicht begangen werden. Lösung:Innerhalb des Tragrohres werden nachträglich spezielle Sonderdämpfer COMPENSER® als Dämpfvorrichtungen "unsichtbar" in das Kunstwerk...

mehr lesen
Prellbock

Prellbock

Prellbock (Festprellbock & Bremsprellbock) - Bahntechnik LEBEN produziert hydraulische Industriestoßdämpfer und Verformungsrohre für die Bahntechnik - u.a. für den Prellbock, Festprellbock & Bremsprellbock.   Problemstellung:Hohe Aufprallgeschwindigkeiten und große Fahrzeugmassen müssen schadenmindernd am Gleisende mit einem fixierten Endanschlag (Festprellbock) oder bremsenden Endanschlag (Bremsprellbock) als Notstopp abgefangen werden.   Lösung:   Endanschlag als...

mehr lesen
Schleuse

Schleuse

Schleuse LEBEN produziert visko-elastische und hydraulische Stoßdämpfer für Schleusen in Kombination mit einem Fangseil oder Anstoßbalken.   Visko-elastischer Stoßdämpfer oder hydraulischer Stoßdämpfer als Endanschlag vor Schleusentor: Problemstellung:Schleusentore müssen vor Schäden durch anfahrende Schiffe geschützt werden. Lösung:Vor dem Schleusentor werden Fangseil oder Anstoßbalken vorgesehen, welche in Kombination mit einem visko-elastischen (COMPENSER®​) oder hydraulischen...

mehr lesen
Schutz gegen Leckage und Brand

Schutz gegen Leckage und Brand

Sicherheitsstoßdämpfer - Schutz gegen Leckage und Brand LEBEN produziert hydraulische Sicherheitsstoßdämpfer für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Sicherheit gegen Leckage und gegen Brand.   Leckagefreie Industriestoßdämpfer als Brandschutz für die U-Bahn:  Problemstellung:In der Londoner U-Bahn wurde aufgrund einer leicht entflammbaren Umgebung eine besonders hohe Anforderung an den Brandschutz des eingesetzten Hydraulik - Sicherheitsstoßdämpfer gestellt. Lösung:Die eingesetzten...

mehr lesen
Schwerer Maschinenbau

Schwerer Maschinenbau

Schwerer Maschinenbau: Hüttenwerke, Walzwerke, Kokereien, Tagebau, Verladesysteme LEBEN produziert Schwerlastdämpfer für den schweren Maschinenbau, u.a. für Hüttenwerke, Walzwerke, Kokereien, Tagebau, Verladesysteme (z.B. Wagonkipper) und spezielle Krananlagen (z.B. Gießkran, Pfannentransportkran, Brammentransportkran, Coilkran, Zangenkran, Schmiedekran, Traversenkran)   Schwerlastdämpfer für Rollgang / Rollenförderer: Problemstellung:In Hüttenwerken und Walzwerken werden schwere...

mehr lesen
Schwingungsdämpfung und Endstop-Dämpfung (Bergbahnen, Masten, etc.)

Schwingungsdämpfung und Endstop-Dämpfung (Bergbahnen, Masten, etc.)

Bergbahnen LEBEN produziert Schwingungsdämpfer für Sonderanwendungen wie Bergbahnen, dazu zählen u.a. Pendeldämpfer oder ventilgesteuerte Dämpfer   Kabinenaufhängung mit Schwingungsdämpfung (Pendeldämpfer): Problemstellung:Ohne Schwingungsdämpfer geraten Kabinen von Großkabinenseilbahnen (sog. Pendelbahnen) bei der Überfahrt von Stützen in ein Aufschwingen in Längsrichtung. Die Fahrgeschwindigkeit muss aus diesem Grund stark reduziert werden, um ein Unwohlgefühl der Fahrgäste zu...

mehr lesen
Schwingungstilgung

Schwingungstilgung

Schwingungstilgung LEBEN produziert Schwingungsdämpfer zur Schwingungstilgung bei hohen Bauwerken, Masten, Türmen, Windrädern, Brücken und Sonderkonstruktionen.   Masse in Kombination mit einem Schwingungsdämpfer: Problemstellung:Gebäudestrukturen (z.B. Funkmasten, Türme, Windräder und Brücken) werden bei Stürmen von Windkräften zur Schwingung angeregt. Hierdurch treten ohne Schutz durch eine Schwingungstilgung zu hohe Belastungen in der Struktur auf. Lösung:In die Türme werden sogenannte...

mehr lesen
Sonder-Maschinenbau

Sonder-Maschinenbau

Sondermaschinenbau LEBEN produziert hydraulische Dämpfer und Verformungsrohre für den Sondermaschinenbau als Endanschlag und Notstopp des Systems.   Industriestoßdämpfer maßgeschneidert für Anwendungen im Sondermaschinenbau: Problemstellung:Bei Anwendungen im Sondermaschinenbau kollidieren Massen von Maschinen und dynamischen Anlagen in Notfallsituationen mit hoher Geschwindigkeit gegeneinander. Lösung:Aus Sicherheitsgründen wird ein hydraulischer Industriestoßdämpfer (COMPENSER®) oder...

mehr lesen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner