• Neuigkeiten
  • Anwendungen
  • Neuigkeiten
  • Anwendungen

CE-Typ / Crashelement

Verformungsrohr / COMPENSER®

LEBEN bietet mit dem CE-Typ ein wartungsfreies Verformungsrohr (sog. Crashelement) für den Notfalleinsatz z.B. als Absturzsicherung.

Verformungsrohr

Der COMPENSER® der CE-Serie ist ein wartungsfreies Stossreduzierelement welches als Verformungsrohr für den Notfalleinsatz verwendbar ist, beispielsweise als Absturzsicherung. Im Bedarfsfall können mehrere Deformationsrohre (sog. Crashelement) parallel als Endanschlag vorgesehen werden.

Anwendungen:

  • Einbaulage: beliebig
  • Energieumwandlung in Druckrichtung & in Zugrichtung möglich
  • sehr kurze Bauform
  • hohe Knicksicherheit
  • wartungsfrei
  • leckagefrei
  • Bodenflansch
  • Oberfläche verzinkt oder lackiert
  • variabler Verlauf der Reaktionskraft über den Hub möglich, z. B. wahlweise konstante Reaktionskraft über den gesamten Hub, ansteigende Reaktionskraft im vorderen Hubbereich, oder stufenförmiger Verlauf
  • extreme Temperaturbereiche
  • Energieumsetzung bis 700 kNm

Das Crashelement wird über den Flansch 3 an der Stützstruktur befestigt. Bei einem Aufprall fährt der Stempel (der als Dorn wirkt) 1 in das Verformungsrohr 2 ein und weitet es auf. Die eingeleitete Energie wird in Verformungsenergie und mittels Reibung in Wärmeenergie umgewandelt. Die Kombination aus Verformung und Reibung bestimmt die Reaktionskraft.

Das wartungsfreie Crashelement der CE-Serie ist ein preiswertes irreversibles Stoßreduzierelement für den Notfalleinsatz. Es ist jedoch nur für einen Aufprall verwendbar, schützt aber die Struktur sicher vor der Zerstörung. Verwendbar beispielsweise als Absturzsicherung.
Im Bedarfsfall können mehrere Crashelemente parallel vorgesehen werden.

1 Stempel 2 Verformungsrohr 3 Flansch

 

Verformungsrohr

 

  • spezifische Werkstoffe, bspw. Edelstahl für eine stark korrosive Umgebung oder Einsatz in der Lebensmittelindustrie
  • hochwertiger Korrosionsschutz nach DIN EN ISO 12944 bis Korrosivitätskategorie C5M
  • wahlweise Rund– oder Quadratflansch an Rückseite
  • Sonder-Befestigungselemente (beispielsweise Gewinde) nach gewünschter Geometrie des Kunden
  • Sonder-Prallkappe auf Kundenwunsch und für besondere Anwendungen